Prof. Dr. med. Klaus Maier-Hauff
Praxis für Neurostimulation und Magnetflüssigkeits-Hyperthermie

praxisberlin10Zu den Spezialgebieten gehört die Neurostimulation (SCS) zur Behandlung von therapieresistenten Schmerzen nach Operationen im Bereich der Wirbelsäule oder Gelenke sowie die Magnetflüssigkeits-Hyperthermie (MFH) bei Glioblastomen.

Tel. +49 30 / 31 51 73 87-0
Fax: +49 30 / 31 51 73 8742

 

Ergänzende Information finden Sie auf der Homepage unter www.klausmaierhauff.com

 

Die Privatsprechstunde findet nach Vereinbarung jeden Mittwoch in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr im MedicalCenter statt.

 

 

Angebote

Nanotherapie Die Magnetflüssigkeits-Hyperthermie (MFH) ist ein neuartiges Verfahren zur lokalen Behandlung von bösartigen Hirntumoren
Neurostimulation bei chronischen Schmerzen Die Neurostimulation ist eine Behandlungsmethode, die chronische Schmerzen lindert - und zwar durch elektrische Impulse.

 

Kontakt

MedicalCenter

Mommsenstraße 57

Charlottenburg

D-10629 Berlin

+49 (0)30 / 31 51 73 87-0

Fax +49 (0)30 / 31 51 73 8742

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einblicke

FacebookBesuchen Sie uns auf Facebook